Erhöhung der Ausbildungsförderung

Die Bundesregierung kündigt an, die Ausbildungsförderung des Bundes zum 1. Oktober 2010 erhöhen zu wollen. Einhergehen soll mit der Bafög-Erhöhung der Start des nationalen Stipendienprogramms. Die schwarz-gelbe Regierung will wie versprochen in den nächsten vier Jahren zwölf Mrd. Euro mehr für Bildung zur Verfügung stellen.


Die Eckpunkte zum Bafög und zum Nationalen Stipendiensystem werden Thema beim Bildungsgipfel am 16. Dezember 2009 sein.

Der Bafög-Höchstsatz liegt derzeit bei 648 Euro. Ungefähr 25 Prozent der rund zwei Millionen Studenten erhalten in Deutschland Mittel aus der Ausbildungsförderung.